CMS – Content Management System

Wie der Name unschwer erkennen lässt, wird mit einem CMS der Inhalt von Webseiten verwaltet. Dies geschieht ortsungebunden und ohne eigene Software über einen Webbrowser. Programmierkenntnisse oder Erfahrung mit HTML brauchen Sie dafür nicht. Wenn Sie E-Mails formatieren oder mit einem Textverarbeitungsprogramm arbeiten können, aktualisieren oder bearbeiten Sie auch Ihre Webseiten mit Leichtigkeit.

Besonders praktisch wird ein CMS, wenn Sie Inhalte zeitgesteuert publizieren und zu einem vorbestimmten Datum wieder verschwinden lassen möchten: Vorbei die Zeiten mit veralteten Veranstaltungskalendern oder abgelaufenen Aktionen!

Vorteile eines Joomla! CMS in Kürze
  • Keine Lizenzgebühren (Open Source)
  • Kurze Einarbeitungszeit
  • Kein Spezialwissen nötig
  • Bild- und Dateiverwaltung
  • Zeitgesteuerte Publikation von Inhalten
  • Rollenbasierte Zugriffsberechtigungen
  • Geringe Kosten für die Inhaltspflege
  • Keine Wartezeiten für Aktualisierungen
Beispiele für Joomla! CMS mit Klick auf Bilder rechts.