Lügenparade des Lügenbarons

Wohnung: "Meine Ex-Freundin verfolgt mich mit Anrufen, lauert mir jeden Tag vor dem Geschäft und/oder meiner Wohnung auf. Ich muss unbeding zur Ruhe kommen, sonst drehe ich noch durch und mache eine Dummheit."

"Meine Abreise ins Wallis (!) verzögert sich, meine Wohnung habe ich gekündigt und musste sie schon ausräumen. Kann ich ein paar Tage bei dir übernachten?"

"Mein Götti möchte den Rest seines Lebens in seinem Haus in Milano verbringen und ich ziehe mit ihm dahin. Weil er noch nicht ganz alles Geschäftliche geregelt hat, verzögert sich die Abreise noch um ein paar Tage. Meine Wohnung habe ich ..." (Siehe oben)

Fragt man ihn nach Kleidern zum wechseln, Wasch-Utensilien oder Zahnbürste, hat er natürlich "alles bereits gepackt".

"Mit seinen ständigen Extrawünschen stresst mich mein Götti Tag und Nacht, ich brauche für ein paar Tage einen Ort, wo er mich nicht erreichen kann."

"Das Haus, in welchem ich mit meiner Verlobten gewohnt habe, habe ich verkauft."

"Ich hatte eine schöne 3-Zimmerwohnung (mit Parkettböden) im Paulusquartier."

"Mein Kollege, der Koch, hat über ein halbes Jahr bei mir gewohnt, ohne etwas zu bezahlen. Er hat sich von mir die ganze Zeit durchfüttern lassen."


Weiter zu den Lügen in allen Lebenslagen!